LP4 – Halbautomatisiertes Waschgerät für Bretter mit Bürsten

Rotierendes und zylindrisches Bürstensystem

Da die Maschine auf der Grundlage des manuellen LP4 entworfen wurde, ist sie in der Anwendung stabil und dank ihrer drehbaren, gebremsten Räder dennoch sehr gut verschiebbar.

Das Förderband übernimmt den Transport der Bretter bei der Einfuhr in die Reinigungsstation und dreht sie dann um auf das Seitenband. Die Leistung ist, je nach Länge der Bretter, ungefähr 200 Stück pro Stunde.

Die Bürsten passen sich an das Format Ihrer Bretter an. Die Reinigung wird durch die rotierenden Bürsten sowie die zwei festsitzenden lateralen Bürsten gewährleistet. Die Kontrolle des Wasserverbrauchs ist durch eine im Behälter installierte Wasserpumpe mit geschlossenem Kreislauf gewährleistet, deren Pumpleistung bei 2'400 l / Std. liegt.

Ganz gleich, welche Länge Ihre Bretter haben - wir garantieren Ihnen eine massgeschneiderte Konzeption für eine perfekt an Ihre persönliche Anwendung angepasste Maschine.

Filmvorführung